Blog

Kosteneinsparungen durch eine Inventarverwaltung

Schaffen Sie den Balance-Akt zwischen IT-Einsparungen und strategischen Planungen für Ihr Unternehmen?

Alexander van der Steeg
Alexander van der Steeg Veröffentlicht am 08.03.2022

Die beispiellosen globalen wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 haben CIOs gezwungen, innovative Wege zur Kostenverwaltung und -kontrolle zu finden und gleichzeitig die Unternehmensziele für die digitale Transformation zu unterstützen.

Balance zwischen Kostenkontrolle und Innovationsfähigkeit

Infrastruktur- und Betriebsleiter sollten reflexartige Reaktionen durch kurzsichtige Kostensenkungen vermeiden. Reaktive Maßnahmen wie die Einführung eines Einstellungsstopps oder die Kürzung von Schulungsprogrammen können jetzt Geld sparen, können sich aber im Laufe der Zeit nachteilig auf die Organisation auswirken und diese auch nachhaltig beschädigen.

Somit muss eine ausgewogene Balance gefunden werden, wie man Kosten mit den Belangen der eigenen Organisation in Einklang bringen kann, ohne an Innovationsfähigkeit zu verlieren.

Kosten und Agilität im Einklang

Häufig rechtfertigt der potenzielle Nutzen einer langfristigen Kostenoptimierung zusätzliche kurzfristige Investitionen in die IT. 

Dennoch müssen CIOs bei der effektiven Kommunikation ihrer Kostenoptimierungsstrategie an die Geschäftsführungsebene nachweisen, dass ein proaktiver Ansatz die Geschäftskontinuität oder Innovation nicht gefährdet.

Da die Zahl der IT-Ressourcen jedoch weiter explodiert, müssen CIOs ein Gleichgewicht finden zwischen Kosteneindämmung und ausreichender Agilität für das Unternehmen, um innovativ und wettbewerbsfähig zu sein. 

Agilität wird zwar unternehmenskritisch sein, führt aber zu Chaos, wenn die IT die Ressourcen, die sie hat, und die Ressourcen, die sie hinzufügt, aus den Augen verliert. Den Überblick über Ihren IT-Bestand während eines beschleunigten digitalen Transformationsprozesses zu behalten, ist der Schlüssel zur Kostenoptimierung. Hier kommt Ihr IT-Asset-Management ins Spiel.

Sinnvolles Sparen mit Weitblick

Die Kostensenkungsvorteile vom IT-Asset-Management müssen zu einer „gelebten“ Geschäftspraxis und -disziplin werden und gleichzeitig muss dies für die Einsparung genutzt werden können.

Sichern Sie Arbeitsplätze ab und halten Sie das Wachstum aufrecht, wodurch die global betrachteten IT-Ausgaben um einige Prozentpunkte gesenkt werden und Sie direkt aber auch indirekt bares Geld sparen können.

Zwei Ansätze für mögliche Einsparungen sind z. B.:

  • Wechsel in die Cloud
    Ein Fokus auf die Minimierung anlagenbezogener Investitionen und die Optimierung der Cloud-Ausgaben kann dazu beitragen, den unmittelbaren finanziellen Druck zu verringern. 
  • Keine 24/7 laufende Systeme
    Als praktisches Beispiel können Sie sicherstellen, dass abgerechnete Ressourcen wie Softwarelizenzen oder Cloud-Server verwendet werden und sie herunterfahren, wenn sie nicht verwendet werden, um unnötigen Overhead zu vermeiden, ohne die Geschäftskontinuität zu beeinträchtigen.

Aber bevor Sie Verschwendung eliminieren und Ihre aktuelle Infrastruktur optimieren können, müssen Sie wissen, was vorhanden ist. 

Ohne Einblick in den gesamten IT-Bestand wissen Sie nicht, wie Sie Kostensenkungsoptimierungen vornehmen können, ohne die Geschäftskontinuität zu stören.

Wie kann mir eine Inventarverwaltung hierbei helfen?

Während ITAM oft mit einem bestimmten Szenario wie Lizenz-Compliance in Verbindung gebracht wird, ist es tatsächlich die Grundlage für eine breite Palette von Aktivitäten, einschließlich Cloud-Migration, ITSM, Cybersicherheit und mehr. 

In all diesen Anwendungsfällen ist das Wissen, aus welchen Software- und Hardwareressourcen die IT-Infrastruktur besteht, der wesentliche Ausgangspunkt. Ohne diese Daten ist es unmöglich, Maßnahmen für jeden IT-Anwendungsfall zu ergreifen.

Typischerweise werden Daten pro Anwendungsfall gesammelt: Die IT muss potenzielle Schwachstellen identifizieren, um ihre Cybersicherheit zu stärken, oder es gibt ein unternehmensweites Software-Update, das beispielsweise auf alle Laptops ausgerollt werden muss. 

Jedes Mal wird ein neues Inventar erfasst, das dedizierte IT-Ressourcen erfordert. Obwohl sich viele Daten überschneiden können, ist keine dieser szenariospezifischen Bestandsaufnahmen vollständig, und wenn ein neues IT-Szenario auftaucht, beginnt der Prozess erneut. 

Das Erstellen eines brauchbaren IT-Inventars für jedes neue Szenario erfordert einen enormen Zeit- und Arbeitsaufwand seitens der IT, schadet gegebenenfalls dem ROI des jeweiligen Projekts oder erschwert die Konzentration auf Innovation oder andere umsatzgenerierende Aktivitäten.

Wäre es nicht sinnvoller, mit einer einzigen Inventarverwaltung zu beginnen, das ein genaues, aktuelles Inventar aller Software- und Hardware-Assets führt, aus denen der gesamte IT-Bestand besteht? In diesem Modell sind alle notwendigen Daten für jeden Anwendungsfall verfügbar, genau und leicht zugänglich. 

Es ist keine Duplizierung oder Überarbeitung erforderlich, sodass die IT viel effizienter und kostengünstiger auf die Anforderungen des Unternehmens reagieren kann.

Fazit

Durch den Einsatz von einer Inventarverwaltung für alle Ihre IT-Ressourcen – Software, Hardware, mobile Geräte, virtuelle Maschinen, Server und mehr – erhalten Sie Einblick in Ihren gesamten IT-Bestand.

Die Verfügbarkeit von vollständigen Daten zur Unterstützung mehrerer Geschäftsszenarien erhöht Ihre Zuverlässigkeit, verringert Fehler und erhöht im gleichen Zuge die Produktivität der Mitarbeiter.

Alexander van der Steeg
Alexander van der Steeg Autor

CTO

Herr van der Steeg ist bei der EntekSystems als Chief Technology Officer für alle Belange der Produktentwicklung und technischen Konzeption verantwortlich.

Inventory360 jetzt kostenlos testen

Kombiniert Hardware, Lizenzen, Verträge, Bestellungen und vieles mehr in einem System.

Mehr erfahren

Weitere Artikel und Beiträge

28.06.2022 Was macht ein IT-Asset-Manager?

Erfahren Sie, welche wichtigen und kosteneffizienten Aufgaben ein IT-Asset-Manager in Ihrem Unternehmen hat.

31.05.2022 Kreislaufwirtschaft - Wie kann eine Inventarverwaltung helfen?

Durch eine Inventarverwaltung Ordnung schaffen und zeitgleich etwas für die Umwelt tun! – Erfahren Sie mehr.

24.05.2022 Standortauswahl für ein Rechenzentrum

Planen Sie Ihr eigenes Rechenzentrum? Dann sollten Sie folgende technischen Anforderungen und Standort-Faktoren kennen.