Firewall

Alle Appliances sind mit einer integrierten, konfigurierbaren Firewall ausgestattet. Hierüber lassen sich unerwünschte Dienste wie z.B. Telnet oder VPN Verbindungen unterbinden.

 

Die Konfiguration wird über den Menüpunkt Firewall im Bereich Sicherheit vorgenommen. Auf der Hauptseite erhalten Sie einen Überblick über alle derzeit eingetragenen Regeln.
 

hotspot_firewall_0

 

  • Rot – Regeln, welche den Datenverkehr verbieten
  • Grün – Regeln, welche den Datenverkehr erlauben

 

In der minimalen Konfiguration muss eine Regel vorhanden sein, welche den Datenverkehr erlaubt. Andernfalls können keine Verbindungen aufgebaut werden. Hier: Regel 3

 

Die oben gezeigt Konfiguration würde Verbindung über Telnet oder SSH komplett verbieten. Der restliche Verkehr wird erlaubt. Über die Pfeile neben den Regeln lässt sich die Reihenfolge anpassen.

 

Portbereiche

Um Portbereiche freizugeben bzw. zu sperren, können Ports als Startport:Endport eingetragen werden. Um beispielsweise den Portbereich von 1024 – 65535 zu sperren, kann der Port wie folgt definiert werden: 1024:65535.

 

Weiter: Protokollierung